Stadtleben

600 Nazis demonstrieren in Dortmund – Ausnahmezustand in der Innenstadt – Fotostrecke

Großes Polizei Aufgebot entlang der Demo-Route. Der Demonstrationszug des Gegendemonstranten Bündnis BlockaDO unweit der rechten Demostrecke. Die Möllerstraße war von morgens bis in den späten Nachmittag gesperrt. Die Polizei sperrte den Bereich der Demo-Route weiträumig ab und flog Kontrollflüge.

Der Demozug der Rechten erreicht die Möller-/Lindemannstraße. Anwohner protestierten lautstark aus ihrer Wohnung  hinaus.

Abschlusskundgebung der Nazis auf dem Sonnenplatz. Gegendemonstranten demonstrierten in Seh-und Hörweite.
Demokratie-Fest auf dem Wilhelmsplatz mit der NDW Legende Extrabreit.

Die Rechten feierten unweit des Wilhelmsplatzes durch die Polizei abgeschirmt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.